Datenschutzerklärung

1. Allgemeines zu gespeicherten Daten

Beim Besuch unseres Internetauftritts werden automatisch folgende Informationen in unseren Serverstatistiken gespeichert:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten allein sind nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Sofern Nutzer in diesem Internetangebot die Möglichkeit haben, persönliche oder geschäftliche Daten, wie z.B. Namen, Anschrift, Telefonnummern, Emailadressen einzugeben, erfolgt die Angabe dieser Daten durch den Nutzer stets freiwillig. Dies gilt für alle auf diesen Internetseiten zur Verfügung gestellten Kontaktformulare. Ihre Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

3. Profildateien (sog. "Cookies")

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

4. Gesetzliche Grundlagen

Die rechtlichen Grundlagen sind zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Internetseiten das Telemediengesetz, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) und ggf. Telekommunikationsgesetz (TKG) bzw. Telekommunikationsdiensteunternehmen - Datenschutzverordnung (TDSV).

 

5. Auskunftsrecht

Auf Antrag erhalten Nutzer kostenlos Auskunft zu den über sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen besteht außerdem das Recht, dass personenbezogene Daten gelöscht, gesperrt oder berichtigt werden.